Ballettpädagog*in Gesucht!

KITA TRABRENNBAHN

  • Hamburg Farmsen
  • Teilzeit (30 - 35 Wochenstunden)

Einleitung

Mit viel Liebe zum Detail betreibt WABE e.V., als anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger, über 20 Kindertagesstätten in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen. An fünf Schulstandorten sind wir zudem Kooperationspartner im Ganztagsbereich, betreiben zwei Eltern-Kind-Zentren und den International School Campus in Pinneberg. Für unsere modernen Einrichtungen, hervorragenden Raum- und wegweisenden Pädagogik-Konzepte wurden wir mit dem Deutschen Kitapreis 2020 ausgezeichnet.

Ihre Perspektiven - Unsere Aufgaben


Das Konzept der Offenen Pädagogik der Achtsamkeit ist für uns handlungsleitend. Dabei ist die pädagogische Arbeit auf mehr Autonomie und Selbstorganisation bei Lern-, Entwicklungs-, und Bildungsprozessen der Kinder ausgerichtet. In dem Sinne werden die Erzieher*innen als Selbstgestalter ihrer Pädagogik gemeint, die gemeinsam als Team, einen eigenen Weg gehen und so ihr pädagogisches Profil entwickeln.  Die Kinder in diesem Prozess werden als „Selbstgestalter“ ihrer eigenen Entwicklung begriffen (Akteur+ Konstrukteur+ Baumeister), die sich in Funktionsräumen, Werkstätten und Ateliers in der Auseinandersetzung mit der Umwelt zum Ausdruck bringen und aus den Erfahrungen die Rückschlüsse ziehen. Sie verändern dabei ständig ihre Sicht von der Welt und werden so zu einer unverwechselbaren Persönlichkeit.

  • Sie betrachten den Ballettsaal als den dritten Erzieher, füllen ihn mit Lebhaftigkeit aus und führen unsere Max-Ballettschule fort.
  • Mit einer anziehenden Gestaltung des Ballettsaals übertragen Sie Ihre Begeisterung auch auf die Ihnen anvertrauten Kinder.
  • Gemeinsam mit den Kindern studieren Sie prachtvolle Aufführungen ein, um dies dem kleinen oder großen Publikum auf der Bühne zu präsentieren.

Ihr Können - Unsere Erwartungen


Wir wünschen uns eine*n engagierte*n und kreative*n Kolleg*in:

  • Die Freude an der Arbeit mit Kindern hat und immer wieder neugierig ist auf die Überraschungen und die Vielfalt in der Kita.  
  • Sie sind mit dem Konzept der Offenen Pädagogik der Achtsamkeit vertraut oder haben die Motivation, dieses zu erlernen und zu leben.
  • Durch kontinuierliche Beobachtung, bleiben Sie mit den Kindern im Dialog und gehen auf ihre Interessen und Bedürfnisse ein. Dieses spiegelt sich in Ihren kreativen Angeboten oder Projekten wieder.
  • Ein pädagogischer, akademischer oder therapeutischer Abschluss ist für diese Einstellung vonnöten.

Ihre Benefits – Unser Können

  30 Urlaubstage pro Jahr

  Tarifangelehntes Entgelt (TVL)

  Zuschuss zum HVV ProfiTicket

  Events

  Sport- und Fitnessangebote

  Zahlreiche Benefits im Rahmen unseres Cafeteria-Systems

  Weiterbildungsmöglichkeiten

u.a. durch unsere WABE International Academy

  Persönliche Gesundheitskarte

mit tollem Leistungspaket

  Coaching

und jährlich stattfindende Konzeptions- und Fachtage

  Kinderbetreuung

Zuschuss zu den Kitabeiträgen Ihrer Kids

Sie sind neugierig geworden?

Das könnte passen und Sie möchten mehr über dieses Jobangebot erfahren? Dann freut sich unsere Einrichtungsleitung Juliane Schmerbauch auf Ihre Fragen oder direkt auf Ihre Bewerbungsunterlagen über den Bewerben Button.

Sie haben noch Fragen?

Leitung: Juliane Schmerbauch 
Telefon: 040 69 30 04
Max-Herz-Ring 9
22159 Hamburg